Die nächsten Messen & Veranstaltungen

Aktuelles:

  • infa 2020 Special Edition

    Macher und Aussteller ziehen positive Bilanz

    „Es war sehr wichtig und genau richtig, die infa durchzuführen. Meine Kollegen und ich sind total happy. Es tat so gut, wieder auf einer Messe zu sein. Dass wir nicht das Geschäft vom letzten Jahr machen würden, wussten wir ja vorher. Aber wir sind zufrieden und glücklich. Am liebsten würde ich direkt am Montag weiter zur nächsten Messe fahren. Denn wenn man sieht, wie die infa das gemacht hat, dann gibt es keinen Grund, warum man so eine Veranstaltung nicht besuchen sollte.“
  • infa 2020 gestartet

    Hygiene- und Sicherheitskonzept hat sich bewährt

    Die infa, die erste Messe, die unter Coronabedingungen auf dem Messegelände in Hannover stattfindet, ist mit überwiegend positiver Bilanz am Wochenende gestartet. Die „Special Edition“ fällt in diesem Jahr zwar deutlich kleiner aus als in den Vorjahren, dennoch zeigten sich die Veranstalter sowie die meisten Besucher und Aussteller zufrieden. infa-Chefin Carola Schwennsen: „Es ging uns darum zu zeigen, dass Messen unter bestimmten Voraussetzungen und Maßnahmen wieder möglich sind. Das ist uns gelungen.“
  • Pandemiebedingt

    CARAVAN BREMEN verschoben

    Bremen - Die CARAVAN BREMEN, Norddeutschlands große Messe für Fans des mobilen Reisens, muss pandemiebedingt aufs das kommende Jahr verschoben werden. Grund hierfür ist der überschrittene Inzidenzwert von 50 Fällen pro 100.000 Einwohner in Bremen und dessen Auswirkung auf Ausnahmegenehmigungen für Großveranstaltungen.
  • Alle Meldungen